Cajon-Workshops mit Hakim Ludin  
Donnerstag, 13. Oktober 2016

   

Das Musikhaus Thomann lädt am 18. und 19. November gleich zu mehreren Cajon-Workshops mit Hakim Ludin ein. Die Workshops „Messages on Cajon – Die Rhythmus-Revolution auf der Kiste” werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten.



Der afghanische Schlagzeuger und Percussionist Hakim Ludin lebt seit über 30 Jahren in Deutschland, arbeitete mit Szene-Größen wie zum Beispiel Terry Bozzio, Steve Smith, Alex Acuña, Luis Conte, Jeff Hamilton, Daniel Messina, um nur einige zu nennen und glänzte auch als Lehrbuchautor mit Werken über afro-kubanische und afro-brasilianische Rhythmen. 



Zum Workshop-Auftakt wird Hakim Ludin am 18.11. ab 19.00 Uhr im Amphitheater des Musikhauses Thomann eine Masterclass geben. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. 



Kurse von einfach bis fortgeschritten

Am 19.11. findet von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ein Anfängerkurs statt. Hier erlernen die Kursteilnehmer Grundanschlagtechniken auf der Cajon wie offener Schlag, Base und Fingertip. Hakim Ludin erklärt diese Techniken mit einfachen Übungen. Basierend auf den Grundschlägen werden im nächsten Schritt einfache Cajon-Rhythmen geübt. Hierfür werden bekannte Rhythmen aus Pop, Flamenco und anderen Cajon-Stilen herangezogen. 



Von 13.30 Uhr bis 16 Uhr findet dann anschließend der Kurs für Fortgeschrittene statt. Hier geht Hakim Ludin dann auf Rolls, Finger-Sounds und den Einsatz der Füße näher ein. Die Übungen hierzu werden um verschiedene Grooves aus Pop, Rock, Hip-Hop, Latin-Stile, und World-Music-mäßige Grooves erweitert. Viele praktische Warmup-Tipps, Praxis-, Rudimental- und Solo-Übungen runden die Workshopthemen ab.



Um besser abschätzen zu können, wie viele Teilnehmer an der Veranstaltung teilnehmen wollen, bittet das Musikhaus Thomann die Workshop-Interessierten um eine kurze formlose Anmeldung unter Angabe des Namens und der Kundennummer per Mail an: workshop@thomann.de 



Die Workshops finden im Amphitheater auf dem Gelände des Musikhauses Thomann statt und sind kostenfrei!

www.sela-cajon.com

www.thomann.de/blog/de

 

zurück