Klein, aber laut  
Sonntag, 22. Januar 2017

   

Auch der kanadische Beckenhersteller Sabian präsentiert einige Neuheiten auf der NAMM-Show 2017. Darunter finden sich ineressante Effektbecken.

 

Das XSR Fast Stax ist eine Kombination aus einem 16-Zoll-Chinese-Bottom und einem 13-Zoll-X-Celerator als Top-Becken. Laut Sabian liefert es schnellen Attack und erhöhte Lautstärke, da durch die "Air Wave"-Kante des X-Celerators Lufteinschlüsse verhindert werden.


Die große Version des Holy Chinas wurde mit Red-Hot-Chili-Peppers-Drummer Chad Smith entwickelt. Nun wurde das Becken auch als Mini-Version in 8, 10 und 12 Zoll vorgestellt. Dank seiner Bauweise soll das Becken dominanter klingen und an größere Modelle erinnern.


Als 16- und 18-Zoll-Varianten ist das B8X Ballistic Crash erhältlich. Das dünne und mittelschwere Becken soll einen fokussierten und hellen Klang haben, das leicht anspricht.


sabian.com

 

zurück