Info



Vertrieb
gewamusic.de

Preis (UVP)
699 Euro


Gretsch Catalina Club

Das Catalina-Club-Set ist dank kompakter Kesselgrößen wie gemacht für enge Platzverhältnisse. Mit veränderter Kesselgratung und neuen Farbvarianten setzt es auf klassische Drumsounds.


von Jannis Borgmann


Denkbar einfacher Transport

Neben der Version mit der 18-Zoll-Bassdrum, die uns zum Test zur Verfügung stand, gibt es die Catalina-Club-Ausführung weiterhin auch in Konfigurationen mit 20 Zoll und 24 Zoll großen Bassdrums. Allesamt sind vierteilig inklusive passender Snare. Die Kessel bestehen jeweils aus siebenlagigem Mahagoni und sind mit einer Kesselgratung von 30 Grad abgeschliffen. Das Testset ist in einem edlen blutroten Farbton lackiert; lediglich die Innenseite des Spannreifens der Bassdrum hat man im althergebrachten Holz-Finish belassen.

Riser für die optimale Trommel-Höhe

Die Bassdrum selbst verfügt über einen kleinen Riser, der mithilfe eines Inbus-Schlüssels am Spannreifen befestigt wird. Dadurch ist gewährleistet, dass der Schlägel der Fußmaschine auch in der Mitte des Schlagfells auftrifft.
Die Füße der Bassdrum lassen sich entsprechend weit herausziehen, um eine gerade Position der Trommel zu ermöglichen. Der Tomhalter auf der Bassdrum verfügt neben dem praktischen Kugelgelenk in L-Form zusätzlich über eine Aufnahme für einen optionalen Beckenhalter.
Bis auf die Bassdrum tragen alle Trommeln weiße, einschichtige Coated-Felle in der günstigeren UT-Variante aus dem Hause Remo. Das 12er Tom ist mit einem freischwingenden Tomhaltersystem ausgestattet und lediglich an zwei Punkten an den Stimmschrauben mit dem Kessel verbunden.

Kontrolliertes Sustain

Das Tom produziert einen warmen und resonanten Ton mit weichem, dezentem Attack. Das Sustain fällt mittellang und kontrolliert aus. Das 14'' x 14'' Floortom verfügt über einen satten Bass und eine ähnlich weiche Ansprache wie das Tom. Die Bassdrum kann zwar  ...

Den vollständigen Test findet ihr in Ausgabe 1/17 von DrumHeads!!
Hier bestellen






SchlagzeugerMusik machen Tests & Technik






Die aktuelle DrumHeads!! jetzt bestellen






© 2005-2016 DrumHeads!! - ein Magazin der PPVMEDIEN GmbH - Impressum