Info


Vertrieb
de.sonor.com

Preis (EVP)
Three20 WM Shellset inkl. Tomhalter: 2.785 Euro
VT16 14“ x 5,75“ Snare: 745 Euro


Sonor Vintage Series

Sonors neue Serie ist ganz im Zeichen des Schlagzeugbaus vergangener Tage entstanden. Sie dürfte die Herzen von Vintage-Liebhabern höher schlagen lassen, hat aber auch ihren Preis ...


von Jannis Borgmann


Kessel mit natürlicher Note

Während der Entwicklung der Vintage-Serie stand der Hersteller in engem Kontakt zu diversen Künstlern und Kennern, um sich optisch wie klanglich möglichst nah an die originalen Sonor-Schlagzeuge aus den 50er und 60er Jahren heranzuarbeiten.
Neben dem klassischen Folien-Finish des Test-Sets in Vintage Red Oyster mit seiner dunkelroten Farbgebung, durchzogen von feinen schwarzen Linien, stehen drei weitere Finishs zur Auswahl, wie man sie auf Bühnen Mitte des letzten Jahrhunderts vorgefunden hat.

Schlagzeug-Klassiker

Die Bassdrum steht auf kleinen, gebogenen Beinen und ist mit einem Frontfell in Kalbshaut-Optik ausgestattet. Das „Sonor“-Logo wurde dem originalen Schriftzug nachempfunden. Bis auf die beiden unteren hat man alle Spannschrauben mit Flügelmuttern versehen. Die Bassdrum des Testinstruments verfügt über eine Rosette in Bügeleisen-Form; generell sind aber auch Bassdrums ohne Bohrloch erhältlich. Ihre Spannreifen sind innen wie seitlich komplett naturbelassen gefertigt.
Die länglichen, spitz zulaufenden Spannböckchen sind beim Tomtom und der Snare leicht versetzt angebracht, beim Floortom stehen sie hingegen oben und unten parallel zueinander. Die dreifach geflanschten „Superprofil“-Spannreifen wurden  ...

Den vollständigen Test findet ihr in Ausgabe 1/17 von DrumHeads!!
Hier bestellen






SchlagzeugerMusik machen Tests & Technik






Die aktuelle DrumHeads!! jetzt bestellen






© 2005-2016 DrumHeads!! - ein Magazin der PPVMEDIEN GmbH - Impressum