Benny Greb: Neue Master-Session-Workshops

Der Schlagzeuger Benny Greb ist mit seinen beliebten Master Sessions in der ganzen Welt unterwegs. Auch in Deutschland macht der Groove-Drummer für zwei Workshop-Wochenenden halt.

Beny Greb ist deutscher Schlagzeuger und muss sich schon seit Jahren bei internationalen Trommel-Events nicht mehr vorstellen. Greb hat sich besonders mit seinen Solo-Projekten (kürzlich erschien sein Solo-Album „Grebfruit 2", worüber wir uns mit ihm in einem Interview unterhielten) im Schlagzeug-Olymp etabliert. Kein Wunder also, dass seine „Master Sessions" stets gut besucht sind. Bei diesen Workshops widmet sich Benny Greb je drei Tage lang den Schlagzeugschülern. Dabei wendet er sein selbst entwickeltes Lehrkonzept „The Art and Science of Groove" an, bei dem das Schlagzeugspiel als eine Kombination aus Körper, Sound, Gefühl, Timing und Verstand angesehen wird. In Deutschland macht Greb 2018 mit zwei dieser Veranstaltungen im bayerischen Hammelburg halt. Interessierte sollten sich schnell um einen Platz bemühen, Benny Grebs Workshops sind schnell ausverkauft.

 
 

Benny Greb Master Session Workshoptermine

08.03.2018 - 11.03.2018 Master Session USA
Full Moon Resort, Big Indian, NY, USA

13.07.2018 - 16.07.2018 Master Session Hands & Feet
Bayerische Musikakademie, Hammelburg, Deutschland

17.07.2018 - 20.07.2018 Master Session Time & Groove
Bayerische Musikakademie, Hammelburg, Deutschland


16.09.2018 - 19.09.2018 Master Session Italy - Camp 1
Prosdocimi Recording Studio, Carmignano di Brenta, Italien

20.09.2018 - 23.09.2018 Master Session Italy - Camp 2
Prosdocimi Recording Studio, Carmignano di Brenta, Italien

Weitere Informationen zu den Master Sessions findet ihr auf Benny Grebs Homepage.