Dresdner Drum&Bass-Festival geht 2019 in die dreizehnte Runde

Über der sächsischen Landeshauptstadt sind die letzten Beats und Akkorde noch nicht verklungen, da gibt der Veranstalter des Dresdner Drum&Bass-Festivals bekannt, dass es auch im Jahr 2019 wieder rund geht.

Never change a runnig rhythm system! Mit diesen Worten verkünden die Veranstalter, dass das sagenhafte Festival in die dreizehnte Runde geht.

Unter der Leitung eines neuen Teams sind neue Ideen am wachsen, die am dritten Septmeber-Wochenende 2019 umgesetzt werden. Abendkonzerte, Kinderprogramme, Bass-und Drum-Kombi-Workshops, Clinics, wird es ebenso geben, wie die Veranstaltungen in den bekannten Locations wie der Scheune, der Groove Station und Katy´s Garage.

Das Line-Up steht noch nicht fest aber man kann sicher sein, dass auch im kommenden Jahr wieder  erstklassige Musiker in die wunderbare Elbstadt kommen.

Wer sich jetzt schon Tickets sichern will, der kann das zum Happy-Xmas-Tarif von 18 Euro für tun.

Also Leute, mit voller Vorfreude - ran an den Speck!

Tickets gibt es hier!