Massivholz-Hoops von Sigu

Als Spezialist für Holzspannreifen erschien 2019 der lettische Hersteller Sigu Drums auf dem Schlagzeugmarkt. Jetzt präsentiert Sigu eine ganze Reihe neuer Massivholz-Hoops aus europäischen Hölzern und heimischer Produktion.

Das aufstrebende lettische Unternehmen Sigu Drums hat sich 2019 auf den Bau von Spannreifen spezialisiert und bringt jetzt seine neue Kollektion aus Massivolz auf den Markt. Die am Stammsitz in Lettland produzierten Hoops stehen in Ahorn, Birke, Esche und Eiche zur Wahl.

Ein Paar Reifen kostet 168 Euro (UVP), wobei die schlagseitigen und resoseitigen Hoops zu je 84 Euro einzeln angeboten werden und damit beliebig kombinierbar sind. Aktuell gibt es die Spannreifen nur mit 14 Zoll Durchmesser, jeweils in einer 8-Loch- und einer 10-Loch-Variante. Alle Modelle werden lediglich mit einem Klarlack auf Wasserbasis behandelt und behalten so ihre natürliche Schönheit.

Sigu verspricht Klänge, die sich zugleich knackig und harmonisch entfalten und den Charakter der Trommel unvermindert beibehalten, ohne die Gusspannreifen eigene Kompression. Die Holzreifen selbst verfügen laut Hersteller über einen warmen Sound ohne Obertöne.

Info: www.musikwein.de / sigudrums.com