Neue LP von Taylor Hawkins and the Coattail Riders

Am 8. November 2019 erscheint das dritte Album von Taylor Hawkins and the Coattail Riders, dem Allstar-Nebenprojekt des Foo-Fighters-Drummers. Die LP mit dem Titel „Get the Money“ ist bereits vorbestellbar, die erste Single-Auskopplung „Crossed the Line“ bereits veröffentlicht.

Am 8. November 2019 erscheint das dritte Album von Taylor Hawkins and the Coattail Riders. Die LP mit dem Titel „Get the Money“ ist schon jetzt vorbestellbar. Die erste Single-Auskopplung heißt „Crossed the Line“ und wurde bereits veröffentlicht – wer das Album vorbestellt, bekommt sie als kostenlosen Download.

Mit den Foo Fighters wurde Taylor Hawkins weltberühmt, die Coattail Riders gründete er im Jahr 2004 als Nebenprojekt. Seitdem hat die Gruppe zwei Alben hervorgebracht. Die dritte Platte hat Hawkins (Schlagzeug und Gesang) mit Bassis Chris Chaney und Gitarrist Brent Woods eingespielt und zusammen mit John Lousteau, dem Toningenieur der Foo Fighters, produziert.

Auf der Gästeliste für das Studioprojekt standen viele bekannte Namen, unter anderem Dave Grohl, Pat Smear, Roger Taylor, Duff McKagan, Joe Walsh und The-Pretenders-Frontfrau Chrissie Hynde. Das Aufgebot macht neugierig und lässt auf ein stilistisch vielseitiges Rockalbum schließen.