Prologix Percussion: 3 Neue Übungs-Pads mit Köpfchen und Gefühl

Prologix Percussion stellt drei neue Übungs-Pads mit einigen Besonderheiten vor.

Schon früh begann Prologix-Gründer Jason Edwards mit dem Schlagzeugstudium. 1992 startete Jason seine Laufbahn als Schlagzeuglehrer und spezialisierte sich schnell auf verschiedene Handtechniken, die von legendären Pädagogen wie Jim Chapin, Joe Morello und Murray Spivack entwickelt wurden. 1996 bemerkte Jason, dass die meisten verfügbaren Übungspads kein echtes Gefühl und kein innovatives Design aufwiesen. Bald begann er, am Küchentisch seiner Eltern Polster zu entwerfen und zu bauen. Jasons Ziel war es mit hochwertigen Materialien und logischen Designs ein Produkt zu erschaffen, das das wahre Gefühl einer akustischen Trommel widerspiegelt. Im Jahr 2001 gründete Jason seine Firma Prologix Percussion. Prologix hat 2013 und 2016 die NAMM-Auszeichnung „Best in Show: Add-On oder Zubehör“ erhalten. Prologix Percussion hat eine vollständige Practice-Pad-Produktlinie auf den Markt gebracht, die alle Stile und Fähigkeiten abdecken soll. Die enge Zusammenarbeit mit Größen der Schlagzeugwelt wie Russ Miller, Johnny Rabb oder Rich Redmond hat zusätzlichen Input und weitere tolle innovative Practice Pads hervorgebracht. Folgende Pads sind ab sofort erhältlich: das Alln1 Pad, Russ Miller Signature 13" besitzt drei verschiedene, austauschbare Oberflächen für unterschiedliche Feels. Das Ostipad Johnny Rabb Signature Pad 12‘‘ hat verschieden Spielflächen – eine größeren Bereich für den klassischen Pad Feel und ellipsenförmige Bereiche mit einem artikuliertem Sound, um etwa Ostinatos zu üben. Das Crashpad Rich Redmond Signature Pad 12‘‘ ist ebenfalls doppelseitig, wobei die eine Oberfläche geteilt ist, mit relativ starkem Widerstand beim Spielen und noch kräftigerem Widerstand. Die Unterseite soll sich durch einen besonders artikulierten Sound auszeichnen. Alle drei Pad-Modelle besitzen eine EVP von 110 Euro. Für Patterns, die man auf der Bassdrum üben möchte, hat Prologix Percussion das Thunderkick Bass Drum Pad im Sortiment (EVP: 135 Euro) Mehr Informationen und weitere Practice Pads findet ihr auf:

Info: www.musikwein.de & www.prologixpercussion.com