Rhythm beats Corona

Die Firma Schlagwerk hat eine Spendenkampagne für Kulturschaffende ins Leben gerufen und diese mit einer Videoaktion gekoppelt, bei der Musiker aus aller Welt ihre Aufnahmen ausgewählter Songs einsenden. Jeder ist aufgerufen, zu spenden. Als Dankeschön postet Schlagwerk die Home-Recording-Kollaborationen der Musiker online.

Unter dem folgenden Link kann jeder seine Spende in beliebiger Höhe einsenden:
https://www.gofundme.com/f/rhythm-beats-corona-direct-help-for-musicians
Außerdem findet ihr dort eine ausführliche Beschreibung der Aktion "Rhythm beats Corona". Alle Spenden sollen laut Schlagwerk unmittelbar an Musiker und Kulturschaffende ausgezahlt werden.

Kollaborative Song-Videos auf Youtube
Percussionisten, Drummer und weitere Musiker aus aller Welt haben sich bereits der Aktion von Schlagwerk angeschlossen und ihre Videoaufnahmen zu den vorgegebenen Songs eingesendet. Die Video- und zugehörigen Audiotracks wurden dann zu kompletten Song-Videos zusammengeschnitten und in einer Youtube-Playlist veröffentlicht. Diese könnt ihr unter folgendem Link einsehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLAH_MK1WGEaPXnQYgQFh9Z_uM02Yatlfy