Jubiläums-Set mit edlem Kern

Der US-amerikanische Trommelhersteller DW begießt sein 45-jähriges Firmenjubiläum mit einem besonders exquisiten Drumset. Die Firma aus Oxnard, Kalifornien ist der erste Trommelhersteller überhaupt, der für seine Kessel Fichtenholz aus dem berühmten „Geigenwald” in den Dolomiten verwendet hat.

Der US-amerikanische Trommelhersteller DW begießt sein 45-jähriges Firmenjubiläum mit besonders exquisiten Drumset. Die Firma aus Oxnard, Kalifornien ist der erste Trommelhersteller überhaupt, der für seine Kessel Fichtenholz aus dem berühmten „Geigenwald” in den Dolomiten verwendet hat.

Das Holz gilt als besonders hochwertiges Tonholz mit sehr guten Schwingungseigenschaften. Schon der berühmte italienische Geigenbauer Antonio Stradivari soll für seine Geigen jenes Tonholz verwendet haben. 


Nur der Kesselkern des Jubiläums-Set besteht aus Fichte. Die äußere Schicht besteht aus europäischem Bergahorn mit auffälliger Maserung, auf die ein Black Burst Lacquer Specialty Finish aufgetragen wurde. 
Auf jeder einzelnen Trommel befindet sich eine zirka zwei Zentimeter breite Einlage, die rund um den Kessel verläuft. Darauf ist das DW-Logo und die Zahl 45 in römischer Lettern abgebildet. Für die Einlagen wurde Pappel, Birnenholz und Koto verwendet. 



Das sechsteilige Set kommt in folgenden Größen: 22'' x 18'' Bassdrum, zwei Floor-Toms in 16'' x 14'' und 14'' x 12'', zwei Hänge-Toms in 12'' x 9 '' und 10'' x 8'' und eine Snare in der Größe 14'' x 6,5''. 

Mehr Informationen unter:

www.dwdrums.com