SE Electronics präsentiert auf der NAMM neue V Serie

Auf der NAMM Show 2019 in Anaheim, Kalifornien präsentiert der chinesische Hersteller sE Electronics drei brandneue Produkte aus der V Serie, die speziell für Live-Shows und Studio-Drums gedacht sind.

Vor zwei Jahren brachte sE Electronics die dynamischen Gesangsmikrofone der V Serie auf den Markt. Wie gut die Mikrofone ankommen, kann man nicht nur bei Pop-Ikone Justin Timberlake, den Fleet Foxes oder Flogging Molly beobachten. Auf der NAMM stellt der chinesische Hersteller jetzt drei Modelle aus der V-Serie vor.

V-Serie Kick

Das V Kick ist eines der kompaktesten und vielseitigsten Drum-Mikrofone seiner Klasse. Gedacht sind die Mikrofone für den Einsatz an Bass-Drums oder anderen großen Drums, wo niederfrequente Energie von höchster Wichtigkeit ist.

Sein integriertes Drehgelenk erlaubt es, das V Kick an jeder gewünschten Stelle anzubringen. Mit der Supernierencharakteristik der Mikrofonkapsel erzielt man einen Klangcharakter, der speziell auf Bass-Drums zugeschnitten ist. Weiter angepasst werden kann der Sound mit Hilfe von zwei Schaltern für den Voicing- und hochfrequenten Charakter. Laut sE Electronics ermöglicht der V Kick Sound jeden Bass-Drum-Klang, von warm und klassisch hin zu modern und ausdrucksstark.

V-Serie Beat

Das V Beat ist ein ultra-kompaktes dynamisches Mikrofon, das für Snare oder Toms gedacht ist. Seine spezialisierte Mikrofonkapsel erzeugt bei Toms oder Snares jeder Größe einen sehr facettenreichen und natürlichen Klangcharakter. Die ausgefeilte Feedback-Unterdrückung minimiert Bleed von angrenzenden Trommeln oder Becken. Durch sein platzsparendes Design und da XLR-Stecker und Stativgelenk parallel angebracht sind, kommt das V Beat mit einer sehr kleinen Stellfläche aus. Mit der grundsoliden Schwenkhalterung können die Winkel sehr präzise eingestellt werden. Das Mikrofon kann annähernd auf jeder beliebigen Position befestigt werden, je nachdem, welcher Sound angestrebt ist.

V-Serie Clamp

Die V Clamp ist eine der kompaktesten, am schnellsten fixierbaren und praktischsten Drum-Mikrofon-Klemmen auf dem Markt. Man kann die Klemme an allen beliebten Snares oder Toms anbringen. Ausgelegt war die V Clamp als perfekte Ergänzung des sE V Beat, um Toms oder Snares am Drumset zu mikrofonieren. Die Halterung ist aber auch mit vielen weiteren beliebten Mikrofonen kombinierbar. Durch sein robustes Design ist die V Clamp wie fürs Touren gemacht. Die elastischen Klemmen können innerhalb weniger Sekunden an- und abmontiert werden. Höhe und Rotation des verbundenen Mikrofons können leicht verändert werden, indem man den Drehknopf lockert und die Position der Stange anpasst. So bekommt man jeden erwünschten Klang und störende Klänge von benachbarten Trommeln werden auf ein Minimum reduziert.

In unserem Test zeigen wir euch, wie ihr euer Drumset schnell und gut stimmt.

Nach oben