FacebookYoutube Logo Instagram Guitar Icon 32

  • Startseite
  • NEWS
  • Phil Collins erklärt Karriereende – letzte Show von Genesis

Phil Collins erklärt Karriereende – letzte Show von Genesis

Phil Collins hat seinen Rückzug aus der Live-Musik bekanntgegeben. Der Sänger und Schlagzeuger erklärte dies am Ende des Genesis-Konzerts in der O2-Arena in London am 26. März, dem letzten Termin auf der 2022er Tournee. Es soll zugleich das letzte Live-Konzert von Genesis gewesen sein.
Der inzwischen 71-jährige Collins, der 1970 zunächst nur als Drummer bei der legendären Rockband eingestiegen war und später auch den Gesang übernahm, begründete dies mit seinem schlechten Gesundheitszustand. In den letzten Jahren war Collins bei Konzerten nur noch auf einem Stuhl sitzend aufgetreten.
„Heute ist eine sehr besondere Nacht“, sagte Phil Collins am Ende der Show in London vor dem Publikum. Er ließ folgen: „Es ist die letzte Show für Genesis.“
Neben seiner über 50-jährigen Karriere mit Genesis war Collins auch als Solo-Musiker sehr erfolgreich. Mit über 150 Millionen verkauften Einheiten gehört er zu den kommerziell erfolgreichsten Musikern der Welt.

Favorit Gettyimages 638908148medPhil Collins ©Getty Images

Download als E-Paper

Jahresausgaben

Magazin Drumheads Pdf Download Jahreshefte

Printausgabe & E-Paper

Aktuelle Ausgabe

Magazin Drumheads Einzelhefte

Printausgabe & E-Paper

Sonderhefte

Magazin Drumheads Sonderhefte

FacebookYoutube Logo Instagram Guitar Icon 32

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.