TESTBERICHTE

Die Traditionsbeckenschmiede Istanbul Mehmet lebt Hörgewohnheiten immer weiter. Uns lagen für diesen Test fast alle Modelle der neuen Serie Classic 70’s mit retro anmutendem Klang vor. Hier gibt's den Testbericht einschließlich einer Video-Demonstration!

Bei sE Electronics wird noch alles per Hand gefertigt. Das zeigt sich auch in der Qualität der hergestellten Mikrofone. Im Test nehmen wir uns die neuen Drum-Mikros V Kick und V Beat vor, schauen uns aber auch weitere Mikros wie das V7 X sowie die Kleinmembraner sE7 und sE8 an.

Schlagzeugbauer Stefan Korths Ziel war und ist es, hochwertige Drumsets anzubieten, die in einem akustischen Umfeld satt und dennoch leise klingen. Diese Herausforderung hört aber nichtbei Kesseln und Fellen auf, nun widmet er sich einem weiteren Faktor: Den Drumsticks.

… diese Frage stellt sich zwangsläufig, wenn eine legendäre Schlagzeugfirma nach mehreren Jahrzehnten mit einer Produkt-Ikone wieder zurück auf den Markt drängt.

Rods für jede Situation. Gibt’s nicht? Doch, gibt es! Der niederländische Drummer, Buchautor und Dozent Luuk Kranenburg, der seit 30 Jahren auf nationalen und internationalen Bühnen agiert, bietet mit den handgemachten QSticks-Rods solche „Wunderstäbchen“ an.

Bislang gab es Benny Grebs Signature-Hi Hats lediglich in einer 14-Zoll-Version. Jetzt hat Meinl Grebs Wunsch entsprochen und die Sand-Hats in einer 16er Version präsentiert. Dank ihres warmen und breiten Sounds dürften die Becken bald viele neue Fans haben. Wir haben die Teile für euch getestet.

Dieses Jahr wird die Paiste-Signature-Line 30 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum stellt Paiste der Serie acht neue Becken an die Seite. Wir haben genauer hin-
gehört.

Als Rockdrummer fühlt man sich manchmal genötigt, „die Dicke“ auszupacken. Gemeint ist eine äußerst tiefe und wuchtige Snare Drum, die selbst den größten Primadonnen unter den Gitarristen zeigt, wo der Hammer wirklich hängt.

Neben der Original-Drums-Serie gehört die Cafe-Racer-Serie zu den Top-Lines der britischen Trommelschmiede Natal. Diese Linie bietet neben einer Tulipwood-Snare auch zwei Modelle aus gehämmertem Stahl.